Michael Reuter

Persönliches:

  • Aufgewachsen in Bonn, Fürstenfeldbruck, Memmingen, Bad Homburg, Oerlinghausen (Bielefeld) sowie in zwei Großfamilien mütterlicher-/väterlicherseits mit erfolgreichen Unternehmern in den Bereichen Sonderfahrzeugbau, Großhandel, Badausstattung, Bäckerei-/Konditoreikette, Hotellerie, Apotheken/Drogerie mit einem Jahresumsatz von bis zu € 120 Mio.
  • verheiratet, 1 Sohn (geb. in Kolumbien)
  • Sprachen: Deutsch und Englisch

 

 Aus-/Weiterbildung:

  • Business Coach (EBS Universität für Wirtschaft und Recht, Oestrich-Winkel)
  • Beraterkompetenz Familienunternehmen (Universität Witten-Herdecke)
  • Seminare "Erschließung neuer Märkte durch Digitalisierung" und "Effizienzsteigerung durch Industrie 4.0" (Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum, TU Darmstadt)
  • Seminar "Family Business" (IMD Business School, Lausanne/Schweiz)
  • Unternehmensplanspiel (Ashridge Executive Education, Berkhamsted/England)
  • Diplom-Kaufmann (Friedrich-Alexander-Universität, Nürnberg)

 

 Berufserfahrung:

  • Seit 2013: Inhaber der REUTER Managementberatung - FÜHRUNGSSCHMIEDE für FAMILIENUNTERNEHMEN & STIFTUNGEN
  • 1998 - 2012: Geschäftsführer und Partner in internationalen Executive Search Unternehmen (inhabergeführt)
    • u.a. Leiter des weltweiten Branchenteams "Konsumgüterindustrie und Handel"
    • u.a. Leiter des europäischen Branchenteams "IT und Technologie"
  • 1994 - 1998: Geschäftsführer Deutschland bei Connect Communications Ltd, London (inhabergeführt)
  • 1990 - 1994: Internationaler Vertriebs-/Marketingberater in Europa und USA für Klienten aus Industrie, Handel, Dienstleistung bei Capgemini (vormals Gemini Consulting und Gruber Titze & Partner - inhabergeführt)

 

 Ehrenamtliche Tätigkeiten:

  • Oskar-Patzelt-Stiftung: Juror für "Großer Preis des Mittelstands"
  • Wirtschaftsrat: Mitglied der Landesfachkommission "Familienunternehmen und Mittelstand"
  • EBS Universität: Interviewer für Auswahl Bachelor-/Master-Studenten
  • MMM Club e.V.: Mitglied